Dienstleistungen  /  Bistro Piperbecke

Bistro Pieperbecke

.
.
Fotos: NEUE ARBEIT

Das Bistro Pieperbecke bildet den Kern der Kommunikations- und Begegnungsstätte der Seniorenresidenz „An der Pieperbecke“ in Essen-Kupferdreh. Träger der Residenz und damit auch Kooperationspartner ist das Diakoniewerk Essen. Die NEUE ARBEIT bewirtschaftet das Bistro im Rahmen eines Beschäftigungs- und Qualifizierungsprojektes seit Mai 2003.
Für die in der Residenz lebenden Menschen gibt es eine Reihe von Serviceangeboten.
Neben einem Frühstück und der obligatorischen Kaffeetafel mit Kuchen gibt es täglich ein warmes Mittagessen und ein kleines à la carte Angebot.
Den Besuchern und Besucherinnen stehen im Gastraum Spiele zur Verfügung. Tageszeitungen und Zeitschriften können vor Ort gekauft werden.
An vielen saisonalen Feiertagen veranstaltet das Bistro Feste für Seniorinnen und Senioren.
Auf Anfrage werden die Bewohner und Bewohnerinnen der Residenz bei der Ausrichtung von Familienfeiern unterstützt. Dafür steht ein Gesellschaftsraum zur Verfügung.

 

Öffnungszeiten:
täglich 10.00 Uhr - 17.30 Uhr

Ansprechpartner

Abteilungsleitung:
Beate Daniel
0201 280 38 878
Beate.Daniel@neue-arbeit-essen.de

Fachanleitung:
Rita Quednau
0201 4868705
Rita.Quednau@neue-arbeit-essen.de