Dienstleistungen  /  Mobiler Sozialer Dienst

Mobiler Sozialer Dienst

.
Foto: NEUE ARBEIT

Kooperationspartner
.

Zu Hause. Selbst. Bestimmt.

Sein Leben selbständig führen - das will jeder. Am ehesten im eigenen zu Hause. Manchmal geht das nicht ohne Hilfe. Ein Unfall, körperliche und seelische Erkrankung, eine Behinderung, schwindende Kräfte im Alter oder Pflegebedürftigkeit können dazu führen, dass Unterstützung in ganz alltäglichen Dingen gebraucht wird. Dann ist schnell verlässliche und flexible Hilfe gefragt, damit das Leben zu Hause weitergehen kann.

Mit unserem Team vom Mobilen Sozialen Dienst erledigen wir für Menschen mit und ohne Behinderung, Erkrankte und Senioren all die kleinen und großen Alltagsdinge, die sie selber nicht mehr schaffen.Zu unseren Angeboten gehören:

Unterstützung im Haushalt

  • Wohnungsreinigung
  • Wäschepflege (Waschen und Bügeln)
  • Treppenhausreinigung
  • Zubereitung von Mahlzeiten, Kochen


Besorgung und Erledigungen

  • Einkäufe
  • Abholung von Rezepten, Medikamenten, Hilfsmitteln
  • Botengänge, Hol- und Bringedienste (Post, Behörden)


Begleitdienste

  • z.B.: zu Ärzten, Krankengymnasten, Behörden, Besuchen, Gottesdiensten und kulturellen Veranstaltungen


Gesellschaft leisten

  • gemeinsame Beschäftigung
  • Betreuung bei eingeschränkter Alltagskompetenz
  • Entlastungsleistungen nach §45b
  • stundenweise z.B. bei Demenz


Finanzierung

Je nach persönlicher Voraussetzung gibt es verschiedene Möglichkeiten der finanziellen Unterstützung für unsere Leistungen.Die Kosten werden in der Regel von den Pflegeversicherungen oder anderen Sozialleistungsträgern übernommen. Selbstverständlich steht unser Angebot auch selbstzahlenden Kunden zur Verfügung.
Seit dem 01.01.2017 gilt die AnFöVO nach dem Pflegestärkungsgesetz II. Wir haben die Zulassung zur Abrechnung mit der Pflegekasse.
Wir beraten Sie gerne persönlich und unverbindlich im Rahmen eines Hausbesuches.

Mobiler Sozialer Dienst
Königgrätzstr.12
45136 Essen
Tel. 0201 28038-16