beschäftigen  /  Gemeinwohlarbeit  /  Kind und Job

Willkommen im Projekt Kind & Job

  • Sie sind allein erziehend, haben sich in den letzten Jahren ausschließlich der Familienarbeit und Kindererziehung gewidmet und möchten nach der Familienphase (wieder) ins Erwerbsleben einsteigen?
  • Sie haben Ihre Alltagsstruktur auf das Leben mit Ihrem/n Kind(ern) abgestimmt und möchten sie auch in Zukunft gut betreut wissen?
  • Sie beziehen Arbeitslosengeld II und fühlen sich durch den engen finanziellen Rahmen entmutigt, Schritte in Richtung Erwerbstätigkeit zu unternehmen?
  • Sie haben schon seit längerer Zeit den Wunsch, sich um Ihre berufliche Zukunft zu kümmern, aber noch keine Idee wie Sie diesen  Wunsch in die Wirklichkeit umsetzen können?

Wenn Sie sich mit einer oder gar mehreren dieser Fragen beschäftigen, dann bietet Ihnen eine Teilnahme an unserem Projekt Kind und Job die Chance, auf diese Frage(n) hilfreiche Antworten zu finden.
Wir möchten mit Ihnen gemeinsam in ihrem Leben etwas bewegen, deshalb beinhaltet unser Angebot nicht nur eine umfassende Beratung, bei der Sie mit ihren Wünschen und Bedürfnissen im Mittelpunkt stehen, sondern auch die Vermittlung in eine gemeinnützige und zusätzliche Arbeitsgelegenheit, die Ihren beruflichen Vorstellungen entspricht.
Wir, das sind sechs Beraterinnen und ein Berater, die es sich seit dem 01.11.2006 zu ihrer Aufgabe gemacht haben, ein auf allein erziehende Menschen zugeschnittenes Angebot im Rahmen von Gemeinwohlarbeit zu entwickeln.
Gemeinwohlarbeit ist ein Förderprogramm des Job Center Essen und bietet Ihnen zusätzlich zum Arbeitslosengeld II eine Mehraufwandsentschädigung von 1,25 Euro pro geleisteter Einsatzstunde und die Kostenerstattung für ein Sozialticket im Monat.

Haben wir Sie neugierig auf uns gemacht?

Dann nehmen Sie Kontakt zu uns auf:

  • unter der Telefonnummer 52326-401 mit Frau Leuers, wenn es um allgemeine Fragen zum Projekt Kind & Job geht

Sie finden uns im Zentrum für Beschäftigung der NEUE ARBEIT in Essen Stoppenberg, in der Langemarckstraße 28 .

 

Übersicht Fachkräfte:

Christoph Fischer

Tel. 52326-402

Jennifer Klafki

Tel. 52326-403

Stephanie Sobolewski

Tel. 52326-404

Gerdi Kleinekorte

Tel. 52326-405

Yvonne Rennett

Tel. 52326-406


Wir freuen uns darauf Sie kennenzulernen!