qualifizieren  /  Weiterbildung

Wege in den beruflichen (Wieder-)Einstieg

Foto: emma75/photocase.com

Unsere berufspraktisch orientierte Weiterbildung Berufliche Weiterbildung Betreuungskraft § 53c SGB XI und Pflegeassistenz wendet sich an arbeitslose Menschen, die ihre Chance für einen Einstieg bzw. Wiedereinstieg in den allgemeinen Arbeitsmarkt aktiv verbessern wollen. 

Ziele der Weiterbildung sind

  • Erwerb aktueller Kenntnissen
  • Erlangen beruflicher Praxis
  • direkte Vermittlung in den allgemeinen Arbeitsmarkt

Bisherige Erfolge:

  • Die Wiedereingliederungsquote bisheriger Weiterbildungsangebote lag über 70 Prozent.
  • Bei der Weiterbildung, einem permanenten Angebot mit laufendem Einstieg, lag die Wiedereingliederungsquote im 1. Halbjahr 2017 bei 89,5 %.


Voraussetzung
ist Ihre persönlichen Eignung, die wir in einem gemeinsamen Gespräch mit Ihnen fesatstellen

Die Kosten können über einen Bildungsgutschein der Bundesagentur für Arbeit bzw. eines Jobcenters oder der LVA übernommen werden. Selbstzahlung ist natürlich auch möglich.

Kontakt und Schulungsstätte:

Schulungsstätte für Alten-, Kranken- und Sozialpflege der NEUE ARBEIT der Diakonie Essen gGmbH
Bärbel Isinger
Fahrenberg 6
45257 Essen
Tel.: 0201 83912929
E-mail: baerbel.isinger@neue-arbeit-essen.de