And the winner is...

"Rallye-Doc" und Tourplaner Claudio Schlegtental (li. mit Pokal) und das Team NEUE ARBEIT

Das "schönste" Auto auf dem roten Teppich...

Die Preisverleihung durch Bürgermeister Jelinek (rechts)

Auch Jean Pütz gratuliert NEUE ARBEIT-Geschäftsführer Michael Stelzner zum Pokal.

Alle Fotos: NEUE ARBEIT

NEUE ARBEIT erhält den 1. Preis - den Prix de Élégance - bei der Tour de Rü 2018!

Das zweite Mal haben wir teilgenommen bei der Tour de Rü, einer Präsentation von über 120 hochkarätigen Oldtimern, deren Wert teilweise in den 7stelligen Bereich geht - und schon haben wir den ersten Preis in der Kategorie "Elegantestes Auto" bekommen!

Unser Peugeot 302 BH von 1936 hat nicht nur die Jury überzeugt. Entlang der 236 km langen Strecke über Duisburg und den Niederrhein nach Till Moyland freuten sich viele Menschen an dem wunderschönen Auto unserer Oldtimer-Werkstatt. Die Präsentation am Ziel der "Tour de Rü" in Rüttenscheid glich bei hochsommerlichem Wetter einem Volksfest.

Bericht in der WAZ
Fotostrecke der Werbegemeinschaft Rüttenscheid bei Facebook

Aktuelles

Oberbürgermeister Thomas Kufen stattete unserer Oldtimerwerkstatt einen Besuch...

Präsentation der Ergebnisse am 14.11.18 in der Kreuzeskirche

Ein Projekt von...

 …auch zum Thema Gender,- und Diversität!

Das Leben und Arbeiten in Deutschland...

Der Foodtruck, den unsere Oldtimer-Werkstatt für die Jugendberufshilfe...

Unter dem Titel „NEUE ARBEIT -  NEUE CHANCEN“ fand am 20.09.2018 die zweite...

Auch in diesem Jahr brach das STADTRADELN in der Stadt Essen wieder alle...

Ab Montag, 24. September werden in Altenessen in der Karl-Denkhaus-Straße auch...

In unserer Wäscherei im Zentrum für Beschäftigung in der Langemarckstraße wird...

Nach über einem Jahr Restaurierung erhielt die Jugendberufshilfe einen CITROËN...

In der zweiten Hälfte der Schulferien drei Wochen lang Sonne. Wann hatten wir...