Arche Noah - Fest der Religionen

Alle Fotos: NEUE ARBEIT

.

Die Teams vom MiA...

...stellvertretend für das Motto der Veranstaltung: Arche Noah - es ist Platz für alle da!

OB Thomas Kufen macht mit beim MiA-Europa-Quiz

Auch dieses Jahr fand am letzten September Wochenende die Arche Noah statt. In der Zeltstadt auf dem Kennedyplatz beim sonnigen Wetter feierten zahlreiche Besucher das friedliche, kulturelle und religiöse Miteinander in der Stadt Essen.

Auch das Team von MiA – Migrantinnen und Migranten in Arbeit  konnte dieses Jahr hilfereiche Informationen an interessierte Bürger weitergeben. Die Menschen wurden eingeladen an spannenden MiA-Mitmachaktionen teilzunehmen. Auch der Oberbürgermeister Herr Thomas Kufen zeigte bei unserem Europa-Quiz seine hervorragenden Kenntnisse über die Länder aus der Europäischen Union.

Neben dem internationalen Kultur- und Musikprogramm auf der Bühne und der bunten Mischung an verschiedenen Vereinen und Initiativen wurde eine reiche Auswahl an Köstlichkeiten aus aller Welt aufgetischt. Wir feierten die Vielfalt der Kulturen und Religionen und nehmen noch einmal mit, dass auf der Arche Noah Platz für alle da ist und dass gemeinsam die Stürme des Lebens leichter zu meistern sind.

Aktuelles

Ein neues Willkommens-Projekt für Asylsuchende stellte nun die NEUE ARBEIT der...

Anlässlich des neuen Arbeitslosenreport der Freien Wohlfahrtspflege NRW...

"Der Stadtteilservice betreut im Essener Norden immer mehr Bedürftige ..."
berich...

Die Floristik der NEUE ARBEIT war dabei!
"Glitzer gehört zur Adventzeit dazu! Das...

Die WAZ berichtete: <link...

Das Fach-Magazin CATERING MANAGEMENT hat einen schönen Artikel über "Essen für...

Zum Auftakt des Projekts „MifriN – Migrantinnen und Migranten in friedlicher...

Arbeitgeberbörse in der Kreuzeskirche

Das Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des...

Auch dieses Jahr fand am letzten September Wochenende die Arche Noah statt. In...