Bibel im Karton

.

.

Alle Fotos: NEUE ARBEIT

.

Präsentation der Ergebnisse am 14.11.18 in der Kreuzeskirche

Ein Projekt von Teilnehmerinnen und Teilnehmern aus LoRe in Kooperation mit dem Unperfekthaus

Das Unperfekthaus in Essen hat 50 Kartons zur Verfügung gestellt, in denen biblische Geschichten kreativ umgesetzt werden sollten. Eine Gruppe von Teilnehmerinnen und Teilnehmern aus dem Projekt LoRe hat einen Karton zum Thema "Das letzte Abendmahl" gestaltet.

Nach einer intensiven Auseinandersetzung mit dem Text ging es an die kreative Umsetzung. Das Ergebnis ist eine moderne Interpretation einer Geschichte über Liebe, Freundschaft und Verrat. Der Karton steht hochkant über Eck ineinander. Frontal ist der Abendmahltisch zu sehen, umgeben von Licht, Harmonie, Friedlichkeit und Einklang – gedeckt mit Zusammenhalt, Freundschaft und Liebe. Jedoch kündigt sich bereits oben rechts in der Ecke der Verrat über allem bedrohlich schwebend an und wird im rechten Kartonteil Wirklichkeit. Verrat - nicht nur in Bezug auf Jesus. Verrat am Menschen, an der Natur – Verrat an der Schöpfung.

Alle entstandenen Kartons wurden am Sonntag von Pfarrer Hunder im Gottesdienst in der Kreuzeskirche im Rahmen der Predigt präsentiert.Die gestalteten Kartons gehen nun auf eine Wanderausstellung durch Deutschland.

Aktuelles

"Allbau à la Route" unter diesem Motto befährt das Allbau-Mobil in...

Serap Güler, Staatssekretärin für Integration im Ministerium für Kinder,...

Unser Bistro an der Piperpecke in Kupferdreh feierte seinen 15. Geburtstag. Rita...

Seit dem 01.04.2019 hat die Betriebsverpflegung der NEUE ARBEIT im LANUV...

In der letzten Woche haben wir bereits als "Appetizer" für die Techno Classica...

Pünktlich zum Saisonstart sind alle Zimmer des Hostels am Niederfeldsee fertig...

Es geht wieder los! "Radeln ohne Alter" hat volle Fahrt aufgenommen - und zwar...

Nicht nur, dass wir in diesem Jahr unser 10jähriges Jubiläum feiern, sondern...

Der Europaparlamentarier Romeo Franz wollte sich Anfang März beim Kommunalen...

Auch in diesem Jahr hat unsere Oldtimer-Werkstatt wieder ihre Arbeit auf der...