Classic Motorshow Bremen - Wir waren dabei!

13 Exoten bestreiten die Sonderschau: Kombi-Nationen

Gabi Baumgart, Fachbereichsleiterin der NEUE ARBEIT-Oldtimer-Werkstatt mit dem Motorjournalisten Wolfgang Blaube, Vorsitzender der Automobilhistorischen Gesellschaft

... und mit Frank Ruge, Projektleiter der Bremer Oldtimermesse

Alle Fotos: NEUE ARBEIT

Auf Einladung der Messe Bremen wurde der Peugeot 202 U, Baujahr 1938 unserer Abteilung Oldtimer-Werkstatt im Rahmen der Sonderschau „Kombi-Nationen“ In Gesellschaft von 12 prominenten Exoten präsentiert. Bei einer Einführungsveranstaltung zum Thema Kombi-Nationen wurden dem Publikum die Besonderheiten unseres überaus seltenen Fahrzeugs erläutert.

Aktuelles

... in der NRZ vom 25.11.! Es gab einen Aufmacher auf der Titelseite, sowie...

Evangelische Kirche in Essen: Die Kreissynode wählt Skriba Heiner Mausehund und...

Unter diesem Motto beschäftigten sich die Teilnehmenden aus KomET 50 Plus auch...

Essener Klimaschutzpreis 2016 von innogy zeichnet Engagement aus

Am 3. November...

Im Rahmen des 100-Kantinen-Programm unter dem Label: NRW ISST GUT! ist 'Essen...

Wie in den Vorjahren schon "Komet", so ist auch

Essen ist die grünste Stadt in Nordrhein-Westfalen und Vorbild für viele Städte...

"Es muss ein Umdenken in Politik und Wirtschaft stattfinden", forderte der...

Großes Medieninteresse: 'Radeln ohne Alter' im WDR und bei RTL

Start des generationenübergreifenden Mobilitäts-Projekt der Grünen Hauptstadt...