Classic Motorshow Bremen - Wir waren dabei!

13 Exoten bestreiten die Sonderschau: Kombi-Nationen

Gabi Baumgart, Fachbereichsleiterin der NEUE ARBEIT-Oldtimer-Werkstatt mit dem Motorjournalisten Wolfgang Blaube, Vorsitzender der Automobilhistorischen Gesellschaft

... und mit Frank Ruge, Projektleiter der Bremer Oldtimermesse

Alle Fotos: NEUE ARBEIT

Auf Einladung der Messe Bremen wurde der Peugeot 202 U, Baujahr 1938 unserer Abteilung Oldtimer-Werkstatt im Rahmen der Sonderschau „Kombi-Nationen“ In Gesellschaft von 12 prominenten Exoten präsentiert. Bei einer Einführungsveranstaltung zum Thema Kombi-Nationen wurden dem Publikum die Besonderheiten unseres überaus seltenen Fahrzeugs erläutert.

Aktuelles

Willkommenspakete und spontane Hilfsaktionen, Runde Tische und Patenschaften –...

Hallo bei der NEUE ARBEIT,

letzte Woche habe ich zufällig auf der Suche nach...

Ausschreibung iGlo – Gesundheitslotsen

Flüchtlinge aus den zuzugsstärksten Herkunftsstaaten außerhalb Europas schlagen...

Diakonische Landesverbände im Westen schließen sich zum Diakonischen Werk...

Arbeitslosenreport NRW

gesponsert von Stefan Tigges für die TRIMET-Flüchtlinge.

Die Website der NEUE ARBEIT erscheint in neuem Design, die Inhalte und unsere...

Kurzhospitationen zum Thema Angebote und Inhalte der Gemeinwohlarbeit

Verbände starten Aufruf...