Classic Motorshow Bremen - Wir waren dabei!

13 Exoten bestreiten die Sonderschau: Kombi-Nationen

Gabi Baumgart, Fachbereichsleiterin der NEUE ARBEIT-Oldtimer-Werkstatt mit dem Motorjournalisten Wolfgang Blaube, Vorsitzender der Automobilhistorischen Gesellschaft

... und mit Frank Ruge, Projektleiter der Bremer Oldtimermesse

Alle Fotos: NEUE ARBEIT

Auf Einladung der Messe Bremen wurde der Peugeot 202 U, Baujahr 1938 unserer Abteilung Oldtimer-Werkstatt im Rahmen der Sonderschau „Kombi-Nationen“ In Gesellschaft von 12 prominenten Exoten präsentiert. Bei einer Einführungsveranstaltung zum Thema Kombi-Nationen wurden dem Publikum die Besonderheiten unseres überaus seltenen Fahrzeugs erläutert.

Aktuelles

Unter dem Motto "Klimaschutz in unserer Grünen Hauptstadt Europas - Essen 2017"...

Die Textilwerkstatt ist eine der kreativen Werkstätten unserer 2016 gegründeten...

Vom 26. bis zum 28. Oktober fanden sich in der Leipziger Kongresshalle erneut...

Nach fast drei wöchiger Renovierung, ist am  06.11.2018 um 9:00 Uhr der...

Den 1. Preis in der Kategorie Erwachsene für das Projekt "Kronenkreuz-Möbel für...

Oberbürgermeister Thomas Kufen stattete unserer Oldtimerwerkstatt einen Besuch...

Präsentation der Ergebnisse am 14.11.18 in der Kreuzeskirche

Ein Projekt von...

 …auch zum Thema Gender,- und Diversität!

Das Leben und Arbeiten in Deutschland...

Der Foodtruck, den unsere Oldtimer-Werkstatt für die Jugendberufshilfe...

Unter dem Titel „NEUE ARBEIT -  NEUE CHANCEN“ fand am 20.09.2018 die zweite...