Kochlöffel statt Excel-Tabellen

Melissa Kozitzki, Auszubildende bei der Novitas BKK, NEUE ARBEIT-Fachbereichsleiter Dr. Uwe Conradt und 'Essen für Kids'-Kommissarische Abteilungsleiterin Inka Sonnenschein "schlachten" das Sparschwein mit der Spende aus der Flaschensammelaktion. (v.l.)

Dirk Kestner und Martin Butz scheint die Arbeit in der Küche offensichtlich Spaß gemacht zu haben Fotos: NEUE ARBEIT

Novitas BKK-Mitarbeiter als "Gastarbeiter" bei Essen für Kids
Fleißige Hände helfen bei Essen für Kids. Zum Einen sammelte die Krankenkasse beim SMAG-Sundance-Festival das Pfandgeld für die Getränke. Im großen Sparschwein wurde der Betrag in der Großküche übergeben.

Darüberhinaus schickt die Novitas BKK interessierte Mitarbeiter gerne in die Arbeitswelt, um Einblicke ins praktische Arbeitsleben zu bekommen und dort zu helfen. Diesmal waren 3 Tage lang insgesamt ca. 10 MitarbeiterInnen der Krankenkasse "an der Schippe" bei Essen für Kids. Zeitlich passte das ganz gut, da die Ferien zu Ende und wieder viele hungrige Kindermünder zu füttern sind. Es scheint ihnen offensichtlich Spaß gemacht zu haben...


Die Novitas-Aktion bei Facebook

Aktuelles

Im Rahmen eines Berichts über die Strategien der Bundesregierung zur ...

Die Diakonieläden leben davon, dass sie Spenden aufbereiten und diese zu fairen...

Michael Stelzner, Geschäftsführer der NEUE ARBEIT der Diakonie Essen gGmbH ist...

Am Donnerstag dem 21.06.2018 hat der Diakonieladen Steele einen ganzen Tag lang...

Knapp sieben Millionen Menschen in Deutschland sind überschuldet. Trotz guter...

In Berlin diskutierten mehr als 200 Teilnehmende aus ganz Deutschland über die...

Die erste Projektphase des Kompetenzzentrums für Flüchtlinge (ZefF) endete nach...

Am Niederfeldsee in Altendorf wartet künftig ein Hostel mit zwölf Betten auf...

Die Bundesregierung will mehr geförderte Jobs für Langzeitarbeitslose schaffen....

Gesunde Ernährung und Zweiradmobilität - mit diesen Themen hat sich die NEUE...