NEUE ARBEIT - NEUE CHANCEN: zweite Arbeitgeberbörse der NEUE ARBEIT in der Kreuzeskirche

Rege Beteiligung...

... der eingeladenen Teilnehmenden

Die Vermittler/innen der NEUE ARBEIT

Alle Fotos: NEUE ARBEIT

Unter dem Titel „NEUE ARBEIT -  NEUE CHANCEN“ fand am 20.09.2018 die zweite Arbeitgeberbörse der NEUE ARBEIT der Diakonie Essen gGmbH in der Kreuzeskirche statt.
13 regionale Arbeitgeber aus verschiedenen Branchen präsentierten ihr Unternehmen und ihre vakanten Stellen. Über 230 TeilnehmerInnen aus den Projekten der NEUE ARBEIT nutzten den Tag, um mit den Arbeitgebern in einen offenen und direkten Austausch zu kommen und weitere Kontakte zu knüpfen. Das branchenübergreifende Angebot der Arbeitgeber und das große Interesse an dem Angebot seitens der Bewerber trugen zu einem gewinnbringenden Tag bei.
Die Resonanz der Arbeitgeber ist durchweg positiv und erste Anfragen für das nächste Jahr erreichen uns. Sowohl das besondere Ambiente in der Kreuzeskirche, als auch die rege Teilnahme der Menschen aus den verschiedenen Projekten wie zum Beispiel Aktiv50plus, IMPULSHaus, Öffentlich geförderte Beschäftigung, Gemeinwohlarbeit, Kompetenzzentrum für Flüchtlinge und MIA machten den Tag erfolgreich.
Gleichzeitig präsentierten die Floristik, der Energiesparservice und die Oldtimerwerksatt ihre Arbeiten vor Ort. Die Gemeinschaftsverpflegung sorgte für das leibliche Wohl der Arbeitgeber.
Die ArbeitgeberBörse wurde in Zusammenarbeit aller Arbeitsvermittler der NEUE ARBEIT vorbereitet und durchgeführt.


Aktuelles

Gleich mit 2 Themenkomplexen sind wir auf der Fahrrad-Messe vertreten und...

Es hat geklappt! Für unser Projekt „KRONENKREUZ - Möbel für das Hostel am...

Klimaschutzheld, das sind doch WIR!
Den Klimaschutzpreis 2018 haben wir ja...

Auf Einladung der Messe Bremen wurde der Peugeot 202 U, Baujahr 1938 unserer...

Auf Initiative unseres Sozialbetriebs 

Ab März 2019 finden auch Integrationskurse mit Kinderbetreung in Katernberg...

Seit Anfang Januar läuft im Auftrag des JobCenters Essen das neue...

Diakonie RWL-Referentin Ina Heythausen begleitet uns und andere diakonischen...

Wer derzeit unser Zentrum für Beschäftigung an der Langemarckstraße besucht,...

Peter Renzel, Beigeordneter für die Fachbereiche Jugend, Bildung und Soziales...