RADELN OHNE ALTER: Sie radeln wieder!

Fotos: NEUE ARBEIT

WAZ Artikel vom 29. März 2019

Es geht wieder los! "Radeln ohne Alter" hat volle Fahrt aufgenommen - und zwar mit neuen Rikschas. Durch den reichlichen Gebrauch waren einige unsere Fahrzeuge nicht mehr zu gebrauchen. Um das beliebte Projekt aber weiter zu gewährleisten, hat "Essen - grüne Hauptstadt Europas 2017" kurzerhand 4 neue Rikschas gesponsert - unseren herzlichen Dank dafür an dieser Stelle!

Seniorinnen und Senioren des GSE Pflegezentrum St. Alfrid sowie auch BewohnerInnen des Friedrich-Ebert-Seniorenheims in Altenessen (siehe WAZ-Artikel) sind bereits in den frühjährlichen Genuss einer Ausfahrt gekommen. Zur Projektseite...

Aktuelles

Gleich mit 2 Themenkomplexen sind wir auf der Fahrrad-Messe vertreten und...

Es hat geklappt! Für unser Projekt „KRONENKREUZ - Möbel für das Hostel am...

Klimaschutzheld, das sind doch WIR!
Den Klimaschutzpreis 2018 haben wir ja...

Auf Einladung der Messe Bremen wurde der Peugeot 202 U, Baujahr 1938 unserer...

Auf Initiative unseres Sozialbetriebs 

Ab März 2019 finden auch Integrationskurse mit Kinderbetreung in Katernberg...

Seit Anfang Januar läuft im Auftrag des JobCenters Essen das neue...

Diakonie RWL-Referentin Ina Heythausen begleitet uns und andere diakonischen...

Wer derzeit unser Zentrum für Beschäftigung an der Langemarckstraße besucht,...

Peter Renzel, Beigeordneter für die Fachbereiche Jugend, Bildung und Soziales...