Spenden für den guten Zweck gesucht!

Foto: NEUE ARBEIT

Unser Praxisfeld "Lagerwesen" im "Kompetenzzentrum für Flüchtlinge" in der Manderscheidtstraße mit dem Projekt „Welcome-Box für Flüchtlinge“, ruft gemeinsam mit unseren Bereichen: Diakonieläden, Buchspende, Spendenlogistik & Lager zum Spenden auf:

Für die „Welcome Box für Flüchtlinge" sowie für den Diakonieladen Lindenallee mit dem Schwerpunkt Familie würden wir uns besonders über Spenden „Rund ums Kind“ freuen (Spielzeug, Kinderbücher, Textilien – auch Schuhe - etc.)

Für alle Diakonieläden, die Buchspende sowie auch hier für die „Welcome-Box“ freuen wir uns natürlich auch über Spenden wie:

  • Haushaltswaren (Geschirr, Besteck, Pfannen, Töpfe, Schüsseln, Küchengeräte etc.)
  • Bücher, Tonträger, DVDs
  • Sportgeräte
  • Werkzeug
  • Dekoartikel
  • Saisonales (z.B. Weihnachtsdeko)
  • Elektrokleingeräten
  • ... und sonstige Flohmarktartikel
  • ... und Fahrräder - für die Fahrradwerkstatt Freilauf

Die Spenden können an der Spendenannahme an der Langemarckstraße 28, 45141 Essen abgegeben werden oder auch bei Ihnen zu Hause abgeholt werden. Zur Abholung kann unter der Telefonnummer 0201 52326-150 ein Termin vereinbart werden.

Wir freuen uns auf Ihre Spenden

Aktuelles

Sie kamen als Geflüchtete nach Deutschland – zukünftig sollen sie als...

Am 13. Juli 18 organisierte das Projekt MiA für die Teilnehmer/innen des...

Wir beobachten in den Innenstädten immer mehr Menschen, die sich mit dem...

Pünktlich zum Weinfest am Niederfeldsee in Essen-Altendorf öffnete dort auch...

Im Rahmen eines Berichts über die Strategien der Bundesregierung zur...

Die Diakonieläden leben davon, dass sie Spenden aufbereiten und diese zu fairen...

Michael Stelzner, Geschäftsführer der NEUE ARBEIT der Diakonie Essen gGmbH ist...

Am Donnerstag dem 21.06.2018 hat der Diakonieladen Steele einen ganzen Tag lang...

Knapp sieben Millionen Menschen in Deutschland sind überschuldet. Trotz guter...

In Berlin diskutierten mehr als 200 Teilnehmende aus ganz Deutschland über die...