Unsere Oldtimer on tour!

Oldtimer-Werkstatt-Abteilungsleiter Christian Riemann mit dem Peugeot 302 an der Rheinuferpromenade in Düsseldorf

.

.

Das LutherMobil auf Pilgerfahrt zur Wartburg

.

.

.

Für Popularität weit über Essens Stadtgrenzen hinaus sorgen unsere Oldtimer zurzeit in alle Richtungen.
Abteilungsleiter Christian Riemann nahm mit Waldemar Parodiz im Peupeot 302 im Rahmen des Frankreich-Tags an der "Tour de Düsseldorf" teil und Essens Altstadt-Pfarrer Steffen Hunder führte das LutherMobil im Rahmen einer Oldtimer-Pilgertour zur Wartburg in Eisenach.
"Diese Oldtimer-Rallye im Lutherjahr war ein unvergessliches Erlebnis, vor allem die Fahrt im Convoi hinauf zur Wartburg. Alle, die mitgefahren sind, waren so begeistert, dass sie im nächsten Jahr im Juni an unserer Tagestour durch's Ruhrgebiet teilnehmen möchten. Vorher ist noch ein Nachtreffen unserer Pilgerreise geplant in der Oldtimerwerkstatt der NEUE ARBEIT."
fasste Steffen Hunder die Reise zusammen.

Wo immer unsere Oldtimer auch auftauchen sorgen sie für große Aufmerksamkeit und Fotografierlust beim Publikum.

Aktuelles

Seit fast zwei Jahren wird auf der Union 12 bei der NEUE ARBEIT der Diakonie...

Seit dem 5. August 2019 hat das ZebIS sein Praxisangebot erweitert. Zusätzlich...

Die Leitungskräfte der NEUE ARBEIT der Diakonie Essen gGmbH haben ihre...

Ganzheitliche Unterstützung der gesamten Bedarfsgemeinschaft in all ihren...

Wer wollte, konnte beim 2. Essener Gesundheitstag des Jobcenter Essen am Stand...

Die Ferien sind bald zu Ende, die neue Saison kann beginnen: Unsere...

Der zweite Trockensommer in Folge macht unseren Straßenbäumen sehr zu schaffen....

In Kooperation mit dem Universitätsklinikum Essen führt die NEUE ARBEIT einen ko...

Gestern eröffnete die NEUE ARBEIT einen neuen Diakonieladen in Holsterhausen.

...

Direkt 2 Preise gab es dieses Jahr für die "Goldjunx" von "Radeln ohne Alter".
...