Unsere Oldtimer on tour!

Oldtimer-Werkstatt-Abteilungsleiter Christian Riemann mit dem Peugeot 302 an der Rheinuferpromenade in Düsseldorf

.

.

Das LutherMobil auf Pilgerfahrt zur Wartburg

.

.

.

Für Popularität weit über Essens Stadtgrenzen hinaus sorgen unsere Oldtimer zurzeit in alle Richtungen.
Abteilungsleiter Christian Riemann nahm mit Waldemar Parodiz im Peupeot 302 im Rahmen des Frankreich-Tags an der "Tour de Düsseldorf" teil und Essens Altstadt-Pfarrer Steffen Hunder führte das LutherMobil im Rahmen einer Oldtimer-Pilgertour zur Wartburg in Eisenach.
"Diese Oldtimer-Rallye im Lutherjahr war ein unvergessliches Erlebnis, vor allem die Fahrt im Convoi hinauf zur Wartburg. Alle, die mitgefahren sind, waren so begeistert, dass sie im nächsten Jahr im Juni an unserer Tagestour durch's Ruhrgebiet teilnehmen möchten. Vorher ist noch ein Nachtreffen unserer Pilgerreise geplant in der Oldtimerwerkstatt der NEUE ARBEIT."
fasste Steffen Hunder die Reise zusammen.

Wo immer unsere Oldtimer auch auftauchen sorgen sie für große Aufmerksamkeit und Fotografierlust beim Publikum.

Aktuelles

Ein neues Willkommens-Projekt für Asylsuchende stellte nun die NEUE ARBEIT der...

Anlässlich des neuen Arbeitslosenreport der Freien Wohlfahrtspflege NRW...

"Der Stadtteilservice betreut im Essener Norden immer mehr Bedürftige ..."
berich...

Die Floristik der NEUE ARBEIT war dabei!
"Glitzer gehört zur Adventzeit dazu! Das...

Die WAZ berichtete: <link...

Das Fach-Magazin CATERING MANAGEMENT hat einen schönen Artikel über "Essen für...

Zum Auftakt des Projekts „MifriN – Migrantinnen und Migranten in friedlicher...

Arbeitgeberbörse in der Kreuzeskirche

Das Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des...

Auch dieses Jahr fand am letzten September Wochenende die Arche Noah statt. In...