Unsere Wegbereiter*innen bilden sich weiter…

Die MitarbeiterInnen der Abteilung WegbereiterInnen und JobCoach Janina Ressel, Fachanleitung Tom Klockhaus; Foto: NEUE ARBEIT

 …auch zum Thema Gender,- und Diversität!

Das Leben und Arbeiten in Deutschland unterscheidet sich sehr deutlich von dem in vielen anderen Teilen dieser Welt. Doch auch hier findet gender- und diversitätsreflektiertes Denken in der Arbeitswelt nicht überall statt. Insbesondere im Kontext von Migration und Flucht sind Themen wie Sexismus, sexualisierte Gewalt, Rassismus und Homo-/Transphobie, die sich auch als Fluchtursachen darstellen, sehr wichtig.

Für Geflüchtete sind die Wegbereiter*innen ersten Ansprechpartner*innen und im Bereich der Sprachmittlung enge Vertraute. Die Arbeit, die diese Menschen tun ist eine Wichtige und geprägt von Vertrauen und Haltung. Durch Wissen, Reflexion, Austausch und Praxistransfer wird im Projekt Wegbereiter für Flüchtlinge immer wieder an unterschiedlichen lebensweltorientierten Themenfeldern gearbeitet.

So gehörte auch ein Besuch der AWO Beratungsstelle im Lore-Agnes-Haus Essen  zum ständigen Fort- und Weiterbildungsprogramm im Projekt. Die Wegbereiter*innen konnten das Beratungsangebot des Lore-Agnes-Hauses, zu dem u.a. Schwangerschaftskonfliktberatung, Vorträge und Seminare zur sexuellen Selbstbestimmung, Fachberatung bei und zur Prävention von sexueller Gewalt und Empowerment von Frauen gehört, kennenlernen. Bei einem ersten Termin konnten Antworten auf Fragen zum Gender-Mainstreaming, dem Umgang mit sexualisierter Gewalt und Zwangsheirat gefunden werden. Außerdem konnte über die Möglichkeiten interkultureller Beratungs- und Gruppenangebote gesprochen werden und welche wichtige Stellung Sprachmittlung in diesem Kontext zu Teil wird.

Die Mitarbeitenden des Projekts Wegbereiter zeigten sich sehr offen, sehr interessiert an den Themen aber auch diskussionsfreudig und somit ist ein zweiter Termin bereits in Planung, um das Thema in seiner Wichtigkeit fortführen zu können.

Mehr zu dem Thema auch unter:

https://liebes-welten.de/start/

https://www.lore-agnes-haus.de/fachkraefte/lsbtifluechtlinge/

 

 

 

Aktuelles

"Allbau à la Route" unter diesem Motto befährt das Allbau-Mobil in...

Serap Güler, Staatssekretärin für Integration im Ministerium für Kinder,...

Unser Bistro an der Piperpecke in Kupferdreh feierte seinen 15. Geburtstag. Rita...

Seit dem 01.04.2019 hat die Betriebsverpflegung der NEUE ARBEIT im LANUV...

In der letzten Woche haben wir bereits als "Appetizer" für die Techno Classica...

Pünktlich zum Saisonstart sind alle Zimmer des Hostels am Niederfeldsee fertig...

Es geht wieder los! "Radeln ohne Alter" hat volle Fahrt aufgenommen - und zwar...

Nicht nur, dass wir in diesem Jahr unser 10jähriges Jubiläum feiern, sondern...

Der Europaparlamentarier Romeo Franz wollte sich Anfang März beim Kommunalen...

Auch in diesem Jahr hat unsere Oldtimer-Werkstatt wieder ihre Arbeit auf der...