Wasser marsch!

Der erste Probelauf in der neuen Wäscherei

Fotos: NEUE ARBEIT

Jetzt ist es endlich soweit: Uwe Conradt, Michael Stelzner, Sabine Kirschbaum und Bettina Pelzer starten den ersten Probelauf einer Waschmaschine in der neuen Wäscherei im „Zentrum für Beschäftigung“. Hier in der Langemarckstraße 28 wird künftig die Arbeitskleidung aller Küchenstandorte der NEUE ARBEIT unter hygienischen Gesichtspunkten gewaschen und aufbereitet. Das Praxisfeld bietet Beschäftigung und Qualifizierung unter sehr arbeitsmarktnahen Bedingungen und vervollständigt das hauswirtschaftliche Spektrum des Beschäftigungsträgers.

Aktuelles

Um dringend notwendige Hilfen für die Hungernden im Osten Afrikas zu...

Seine offizielle Eröffnung feierte nun der neue Diakonieladen Steele in der...

Am 20. Juni 2017 stellten Christian Heine-Göttelmann (links, Vorstand des...

Unsere Ampel steht auf Grün

Liebe Essen für Kids - Kunden,
wir beschäftigen...

Die Kreativabteilung hat eine Künstler-WG in der Gelsenkirchener...

Der Feierabendmarkt auf dem Weberplatz, der immer donnerstags von 16 bis 20 Uhr...

Nach dem Karl-Schreiner-Haus geht die zweite Spende an die...

...läuft die Fahrradsaison auf Hochtouren

NEUE ARBEIT beim Theater

In großer Runde wurde die Zweiradstation Niederfeldsee am Donnerstag, den 4. Mai...