Zweiradstation Niederfeldsee ist eröffnet

Fotos: NEUE ARBEIT

.

.

.

.

.

In großer Runde wurde die Zweiradstation Niederfeldsee am Donnerstag, den 4. Mai feierlich eröffnet. Oberbürgermeister Thomas Kufen hielt die Eröffnungsrede und freute sich mich den Dezernenten Simone Raskob und Peter Renzel, Bezirksbürgermeister Klaus Persch sowie dem Büro 'Grüne Hauptstadt Europas' und Thomas Gutschmidt vom JobCenter über eine weitere Zweiradstation in Altendorf (neben dem bestehenden RadLaden am Ehrenfelder Platz), die mit seiner Anbindung an den Niederfeldsee und dem Radschnellweg auch die Projektorganisation von "Radeln ohne Alter" beherbergt. Aber auch Zweiradservice und Fahrradverleih wird dort angeboten. Die Räumlichkeiten stellt der Allbau. Somit ist das Angebot zum Thema Zweirad am Niederfeldsee in unmittelbarer Nähe des Cafés Radmosphäre perfekt und einer 'Grünen Hauptstadt' würdig. BewohnerInnen des Stadtteils zeigten sich sofort interessiert an dem Angebot und auch kleinste Leihräder wurden mit Freude "in Lauf genommen".

Zweiradstation Niederfeldsee
Niederfeldstr. 53/Ecke Amixstraße
45153 Essen

Öffnungszeiten:
Dienstag bis Freitag, 8 bis 19 Uhr
Samstag und Sonntag, 13 bis 19 Uhr

Aktuelles

Ein neues Willkommens-Projekt für Asylsuchende stellte nun die NEUE ARBEIT der...

Anlässlich des neuen Arbeitslosenreport der Freien Wohlfahrtspflege NRW...

"Der Stadtteilservice betreut im Essener Norden immer mehr Bedürftige ..."
berich...

Die Floristik der NEUE ARBEIT war dabei!
"Glitzer gehört zur Adventzeit dazu! Das...

Die WAZ berichtete: <link...

Das Fach-Magazin CATERING MANAGEMENT hat einen schönen Artikel über "Essen für...

Zum Auftakt des Projekts „MifriN – Migrantinnen und Migranten in friedlicher...

Arbeitgeberbörse in der Kreuzeskirche

Das Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des...

Auch dieses Jahr fand am letzten September Wochenende die Arche Noah statt. In...