Warenwelt  /  Diakonieläden

Diakonieläden in Essen

Diakonieladen Altendorf
.
Diakonieladen Lindenallee
.
Diakonieladen Schwanenbusch
.
Diakonieladen Steele
Fotos: NEUE ARBEIT
Altendorf | Lindenallee Schwanenbusch | Steele

Die Essener Diakonieläden bieten ein attraktives Angebot an Second-Hand Artikeln in einer freundlichen Atmosphäre und richten sich vor allem an die gering verdienende Bevölkerung im Stadtteil.

Dabei freuen wir uns über kleine Preise, die wir für unsere Kunden machen dürfen sowie über die Nachhaltigkeit und Ressourcenschonung für Natur und Umwelt, die durch den Verkauf und die Wiederverwendung von Second-Hand Artikeln entsteht.

Oberbekleidung, Kinderkleidung, ausgefallene Accessoires, Bücher, Haushaltswaren, Spiele, Geschenkartikel, saisonale Artikel sowie eine ständig wechselnde Auswahl an Waren erwartet Sie.

Das aufmerksame Verkaufspersonal, langzeitarbeitslose Menschen, die sich unter fachlicher Anleitung und pädagogischer Begleitung im Praxisfeld Verkauf erproben und eine Berufsperspektive entwickeln möchten, beraten Sie gerne.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

Spenden:

Damit wir unseren Kunden kontinuierlich ein umfangreiches und attraktives Warenangebot im Stadtteil unterbreiten können sowie den langzeitarbeitslosen Beschäftigten ein arbeitsmarktnahes und sinnvolles Praxisfeld, sind wir auf Spenden angewiesen.

Ob Spielzeug, Sportgeräte, Bücher, Tonträger, Filme, Elektrokleingeräten, Fahrräder, Haushaltswaren, Alles rund ums Kind, Accessoires, Spiele, Geschenkartikel, saisonale Artikel etc. - wir freuen uns über Ihre Sachspende.

Die Sachspenden können in allen Diakonieläden sowie bei der Spendenlogistik der NEUE ARBEIT der Diakonie in der Langemarkstraße 28, 45141 Essen abgegeben werden. Auf Wunsch können wir die Spenden auch kostenlos abholen.

Kostenlose Spendenabholung: 0201 52326-150

Die Diakonieläden der NEUE ARBEIT der Diakonie Essen gGmbH werden in Kooperation mit Diakoniewerk Essen - gemeinnützige Gesellschaft für Arbeit und Beschäftigung AiD mbH betrieben.