Kronenkreuz-Verleihung an fünf NEUE ARBEIT-Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

v. rechts n. links: Gerhard Kruse - Immobilienverwaltung, Sandra Schwirrat - Diakonieladen Schwanenbusch, Dr. Uwe Conradt - Fachbereichsleiter, Simone Köhler - Fachbereichsleiterin, Christiane Dreher - Prokuristin, Michael Stelzner - Geschäftsführer, Heiner Mausehund - Assessor und Vorstandsvorsitzender

Heiner Mausehund beim Anstecken der ...

... Kronenkreuz-Nadel in Gold

Auf insgesamt 125 Jahre Mitarbeit können diese fünf NEUE ARBEIT- Mitarbeitenden zurückblicken, deren Einsatz durch Verleihung eines goldenen Kronenkreuz geehrt wurde. Assessor und Vorstandsvorsitzender der Gesellschafterversammlung Heiner Mausehund überreichte dieses Zeichen, mit der eine 25jährige Tätigkeit im diakonischen Bereich gedankt wird gemeinsam mit NEUE ARBEIT-Geschäftsführer Michael Stelzner an: (von rechts nach links)
Gerhard Kruse - Immobilienverwaltung, Sandra Schwirrat - Diakonieladen Schwanenbusch, Dr. Uwe Conradt - Fachbereichsleiter, Simone Köhler - Fachbereichsleiterin, Christane Dreher - Prokuristin.
Das Kronenkreuz ist das Dankzeichen der Diakonie. Es ist kein Orden und keine Auszeichnung, sondern Ausdruck des Dankes und der Wertschätzung für die Treue und den Einsatz im Dienste des Nächsten. Wir gratulieren ganz herzlich!

Aktuelles

Seit fast zwei Jahren wird auf der Union 12 bei der NEUE ARBEIT der Diakonie...

Seit dem 5. August 2019 hat das ZebIS sein Praxisangebot erweitert. Zusätzlich...

Die Leitungskräfte der NEUE ARBEIT der Diakonie Essen gGmbH haben ihre...

Ganzheitliche Unterstützung der gesamten Bedarfsgemeinschaft in all ihren...

Wer wollte, konnte beim 2. Essener Gesundheitstag des Jobcenter Essen am Stand...

Die Ferien sind bald zu Ende, die neue Saison kann beginnen: Unsere...

Der zweite Trockensommer in Folge macht unseren Straßenbäumen sehr zu schaffen....

In Kooperation mit dem Universitätsklinikum Essen führt die NEUE ARBEIT einen ko...

Gestern eröffnete die NEUE ARBEIT einen neuen Diakonieladen in Holsterhausen.

...

Direkt 2 Preise gab es dieses Jahr für die "Goldjunx" von "Radeln ohne Alter".
...