Das IMPULS-HAUS informiert sich! Essen 2017 – Grüne Hauptstadt Europa

.

.

.

.

.

alle Fotos: IMPUL-HAUS

Essen ist die grünste Stadt in Nordrhein-Westfalen und Vorbild für viele Städte Europas im Strukturwandel. Dieses wurde 2015 von Europäischen Kommission bestätigt und Essen erhielt die Auszeichnung „Grüne Hauptstadt Europas - Essen 2017“. Aus diesem Anlass hat sich das IMPULS-HAUS in einer Projektwoche unsere Stadt Essen mal genau unter die Lupe genommen. Über 100 Teilnehmende erarbeiteten in einer aufschlussreichen und spannenden Woche rund um das Thema Umweltschutz aussagekräftige Präsentationen, die am letzten Projekttag vorgestellt wurden.

Bericht aus dem 'IMPULS-HAUS':

Die Wege des Wasser, Leben mit und ohne Müll, Umweltbewusst leben und Natur erleben – das waren die vier Themen, die uns in dieser Woche begleitet haben. Die Teilnehmenden konnten sich im Vorfeld für eine Gruppe entscheiden und hatten somit die Möglichkeit ihren Interessen nachzugehen und ihr Wissen in der intensiven Aufarbeitung zu vertiefen. Jede Gruppe hatte theoretische und praktische Anteile und alle gemeinsam hatten das Ziel in einer umfangreichen Präsentation die Ergebnisse der Woche darzustellen. Es wurde beispielsweise in einer großen Aktion Müll in der direkten Umgebung gesammelt und das Staunen bzw. Entsetzen war groß, welche Massen gefunden wurden. Eine andere Gruppe besuchte eine Kläranlage und erfuhr, welche Stufen durchlaufen werden, um das von uns verschmutzte Trinkwasser wieder der Ruhr zuführen zu dürfen. Auch wurde uns vor Augen geführt, wie viele „Nutella“ Gläser in der Essener Glasrecycling-Fabrik tagtäglich landen und das Kuriose dabei ist, dass diese meistens im Braunglas entsorgt werden anstatt richtigerweise im Klarglas. Und was viele besonders ortsfremde Menschen nicht wissen ist, wie grün Essen ist. In Essen gibt es eine große Anzahl von Grünflächen, die von den Teilnehmenden mit offenen Augen erkundet und deren Pflanzenwelt analysiert wurde. Die Präsentation am Ende der Woche war daher ein voller Erfolg und es konnten viele neue Erkenntnisse kommuniziert werden.

Aktuelles

An der Kupferdreher Straße, im Herzen von Kupferdreh, ist der neueröffnete charm...

Endlich ist es soweit! Pünktlich zur Weihnachtszeit eröffnete am Samstag, den 1....

Die Förderung des Landes NRW erfolgt im Rahmen des Projekts „Stromspar-Check...

Einen ganzseitigen Artikel widmete die NRZ der Zusammenarbeit unserer...

2016 hoben das Jobcenter Essen, das BAMF, das Universitätsklinikum Essen und die...

Die NEUE ARBEIT habe alles richtig gemacht, hob Regionalkoordinator Klaus-Peter...

Seit 10 Jahren sind die EnergiesparberaterInnen bereits im gesamten Stadtgebiet...

20 Jahre Radstation im Hauptbahnhof

Seit 1999 bietet die NEUE ARBEIT der...

Unter dem Titel „NEUE ARBEIT NEUE CHANCEN“ fand am 19.09.2019 die dritte...