Das JobCenter bei der NEUE ARBEIT

Kurzhospitationen zum Thema Angebote und Inhalte der Gemeinwohlarbeit

Fotos: NEUE ARBEIT

Im Mai haben sich im Rahmen von mehreren Kurzhospitationen 26 Mitarbeitende aus dem Fallmanagement/der Arbeitsvermittlung des JobCenters Essen über Angebote und Inhalte der Gemeinwohlarbeit informiert.

Ein guter Einblick konnte durch die Teilnahme an der Info-Veranstaltung der Fachstelle, anschließendem Besuch einiger Praxisfelder in unserem Zentrum für Beschäftigung gewonnen werden. Im fachlichen Austauschin der Fachstelle und unter Einbezug von Kind& Job und LoRe wurde seitens der Gäste die hohe Professionalität der besuchten Praxisfelder hervorgehoben.

 

Aufgrund der guten Resonanz ist geplant, diesen Austausch mit monatlichen

Hospitationen in einem zeitlich etwas ausgedehnterem Rahmen zu wiederholen

Aktuelles

An der Kupferdreher Straße, im Herzen von Kupferdreh, ist der neueröffnete charm...

Endlich ist es soweit! Pünktlich zur Weihnachtszeit eröffnete am Samstag, den 1....

Die Förderung des Landes NRW erfolgt im Rahmen des Projekts „Stromspar-Check...

Einen ganzseitigen Artikel widmete die NRZ der Zusammenarbeit unserer...

2016 hoben das Jobcenter Essen, das BAMF, das Universitätsklinikum Essen und die...

Die NEUE ARBEIT habe alles richtig gemacht, hob Regionalkoordinator Klaus-Peter...

Seit 10 Jahren sind die EnergiesparberaterInnen bereits im gesamten Stadtgebiet...

20 Jahre Radstation im Hauptbahnhof

Seit 1999 bietet die NEUE ARBEIT der...

Unter dem Titel „NEUE ARBEIT NEUE CHANCEN“ fand am 19.09.2019 die dritte...