Klimaschutzheld, das sind doch WIR!

Klimaschutzheld, das sind doch WIR!
Den Klimaschutzpreis 2018 haben wir ja bereits bekommen. Jetzt wird von "Innogy" der Klimaschutzheld über den Facebook-Kanal „innogy you & me“ gesucht.

Wir bitten um ein Voting beim Innogy-Aufruf „Wir suchen den Klimaschutzheld 2018“
Für die Auszeichnung befindet sich die NEUE ARBEIT bereits schon unter den ersten 3. Platzierungen. Jetzt geht darum, möglichst viele „Likes“ auf Facebook für unser Projekt „KRONENKREUZ - Möbel für das Hostel am Niederfeldsee; Mensch - Handwerk - Design“ zu erhalten.

Und so geht's:
Was muss ich machen, um meine Stimme auf dem Facebook-Kanal innogy you & me abzugeben:

  • Wenn Sie noch nicht auf Facebook angemeldet sind, müssen Sie sich zuerst bei Facebook registrieren (www.facebook.de)
  • Dann gehen Sie auf das Suchfeld (die Lupe) und geben dort innogy you & me ein.
  • oder direkt

An den folgenden Tagen gibt es jeweils 1 Post (Beitrag) über eines der nominierten Projekte:

11.2.: Vorstellung Projekt 1
12.2.: Vorstellung Projekt 2
13.2.: Vorstellung Projekt 3

  • Sie unter dem Beitrag, der Ihnen am besten gefallen hat, auf „Gefällt mir“ klicken (liken).
  • Sie können bis inkl. 15.2. Ihre Stimme abgeben.
  • Der Beitrag mit den meisten LIKEs gewinnt!

Achtung: Sie haben nur eine Stimme. Bei wiederholtem Drücken des Buttons nehmen Sie Ihre Stimme zurück.

Am 18.2. werden die Gewinner bekannt gegeben.
Bitte mitmachen und abstimmen!

Aktuelles

In Kooperation mit dem Universitätsklinikum Essen führt die NEUE ARBEIT einen ko...

Gestern eröffnete die NEUE ARBEIT einen neuen Diakonieladen in Holsterhausen.

...

Direkt 2 Preise gab es dieses Jahr für die "Goldjunx" von "Radeln ohne Alter".
...

Mit viel Prominenz und Öffentlichkeit wurden gestern der Busbahnhof Kupferdreh, ...

In einer eintägigen Fortbildung haben die Mitarbeiter aus den Maßnahmen „50 plus...

Beim diesjährigen Allbaulauf am Niederfeldsee zu schönsten Sonnenschein war auch...

"Allbau à la Route" unter diesem Motto befährt das Allbau-Mobil in...

Serap Güler, Staatssekretärin für Integration im Ministerium für Kinder,...

Unser Bistro an der Piperpecke in Kupferdreh feierte seinen 15. Geburtstag. Rita...

Seit dem 01.04.2019 hat die Betriebsverpflegung der NEUE ARBEIT im LANUV...