NEUE ARBEIT - NEUE CHANCEN

Fotos: NEUE ARBEIT

Unter dem Titel „NEUE ARBEIT NEUE CHANCEN“ fand am 19.09.2019 die dritte Arbeitgeberbörse der NEUE ARBEIT der Diakonie Essen gGmbH in der Kreuzeskirche statt.

Unter dem Eindruck des besonderen Ambiente in der Kreuzeskirche trafen über 200 arbeitsuchende Menschen aus den verschiedenen Projekten wie der Öffentlich geförderte Beschäftigung NRW, Frauenakademie, Gemeinwohlarbeit, MIA, ZebIS, der JobBörse Kirche & Diakonie usw. auf die Personalverantwortlichen von 18 regionalen Arbeitgebern. Wie in den letzten Jahren durften wir wieder Vertreter des JobService Essen mit konkreten Stellenangeboten von Essener Unternehmen zu den Ausstellern zählen. Wir freuen uns über die stetig wachsende, gute Zusammenarbeit mit Akteuren des regionalen Arbeitsmarktes. Ein erstes Kennenlernen vor Ort, erste Gespräche und die Vereinbarung von konkreten Vorstellungsgesprächen sind die ersten Erfolge der Arbeitgeberbörse. Für Einige gab es bereits konkrete Einstellungszusagen.

Wir freuen uns schon jetzt auf die 4. Arbeitsgeberbörse „NEUE ARBEIT – NEUE CHANCEN“ im kommenden Jahr.

Aktuelles

Hallo bei der NEUE ARBEIT,

letzte Woche habe ich zufällig auf der Suche nach...

Ausschreibung iGlo – Gesundheitslotsen

Flüchtlinge aus den zuzugsstärksten Herkunftsstaaten außerhalb Europas schlagen...

Diakonische Landesverbände im Westen schließen sich zum Diakonischen Werk...

Arbeitslosenreport NRW

gesponsert von Stefan Tigges für die TRIMET-Flüchtlinge.

Die Website der NEUE ARBEIT erscheint in neuem Design, die Inhalte und unsere...

Kurzhospitationen zum Thema Angebote und Inhalte der Gemeinwohlarbeit

Verbände starten Aufruf...

KomET 50 Plus stellt sich aus

„Wir wollen zeigen, was wir können“ …unte...